Konferenz über die Beziehung von Philosophie und Film am ZKM

Eine mögliche Denkweise, den Essay im Bewegtbild zu begreifen, ist sein Charakteristikum eine Thematik zu wölben bzw. zu weiten und sie einer sehr subjektive Reflexion auszusetzen. Mit anderen Worten sind Medienformate, in denen das essayistische Verfahren angewendet wird, ein Schauplatz geistiger Erfahrung – sei es nun die Erfahrung des Betrachters oder die des Autors. Es erscheint demnach beinahe naheliegend, die Philosophie als wissenschaftliche Annäherungs-„praxis“ zu bemühen. 

2016_zkm_konferenz-film-philosophie

In Karlsruhe widmet sich das ZKM der wechselseitigen Wirkung von Philosophie und Film. Peter Weibel lädt exklusive Expertise zu einer Zusammenschau – für Cineasten dürfte die Präsenz von Joshua Oppenheimer („The act of killing“) besonders interessant werden. 

Die komplette Liste der Referenten sowie mehr Informationen gibt es hier : LINK

Roland Barthes‘ »The Third Meaning« it may be said that the future of the filmic is not strictly in movement, but rather in a third meaning, a framework for the unfolding of permutations that make a new theory of the photogram conceivable.1

rb_wb

Eine Programmsparte widmet sich dezidiert den „New Ways of thinking Film“. Im Rahmen dieser werden Gusztáv Hámos and Katja Pratschke ihre Denknatur in Bezug auf den Fotoessay/Fotofilm zum Besten geben ( LINK); das herausragende Buch der beiden Autoren, das  zusammen mit Thomas Tode verfasst wurde, besticht auch heute noch durch sein Alleinstellungsmerkmal. 

ff_wb

Ein weiterer denkenswerter Ansatz wird von Carla Milani Damião (Federal University of Goiás, Brasilien) dargelegt. Ihr Vortrag „On the relationship between reality, fiction and truth in Varda’s »Sans toit ni loi«“ behandelt die unterschiedlichen Ebenen des interfilmischen Verständnisses von Wahrheit bzw. Echtheit und kontrastiert diese anhand des legendären Films von Agnès Varda (dt. Titel: „Vogelfrei) mit dem Freiheitsbegriff aus der Philosophie.

 

Mi, 02.11.2016 – So, 06.11.2016

ZKM_Medientheater

ZKM_Vortragssaal

ZKM_Medialounge

ZKM_Kubus

 

 

 

1          http://zkm.de/gusztav-hamos-and-katja-pratschke

Werbeanzeigen