KÜNSTE DEKOLONISIEREN: Trinh T. Minh-ha in Berlin

Am 4.12. hält Trinh T. Minh-ha (Theoretikerin, Autorin, Komponistin, Filmemacherin, Essayistin, Berkeley) an der UDK Berlin einen Vortrag im Rahmen einer Ringvorlesung. Dieser trägt den Namen „Resonance, Resistance and The Creative Everydayund findet im Rahmen des Artistic Research-Kollegs „Das Wissen der Künste“ statt.

Moderation: Annika Haas

Bildschirmfoto 2017-10-28 um 11.26.44

Termin: 4.12. /// 18-20 Uhr

Ort: Universität der Künste Berlin /// Raum 158

Weiterführende Informationen: LINK

Advertisements