Trinh T. Minh-ha in Berlin

Am 4.12. um 18-20 Uhr hält die Filmemacherin, Autorin, Komponistin, Literaturtheoretikerin und Professorin in Rhetorik und Gender and Women’s Studies an der University of California, Berkeley Trinh T. Minh-ha  im Rahmen der Ringvorlesung  „Künste dekolonisieren. Ästhetische Praktiken des Lernens und Verlernen“ vom Graduiertenkolleg Das Wissen der Künste an der UdK einen Vortrag.

Ort:
Universität der Künste Berlin
Hardenbergstr. 33
10623 Berlin
Raum 158

Am 5. Dezember beehrt Trinh T. Minh-ha das Kino Arsenal. Zu sehen ist ihr Film Forgetting Vietnam aus 2015, gefolgt von einem Gespräch zwischen Minh-ha und Marc Siegel. Gezeigt wird dieser im Rahmen der obigen Ringvorlesung.

Der Film kam zum vierzigsten Jahrestag des Kriegsendes in Vietnam heraus.

csm_Forgetting-Vietnam_c9d9f0ae07

 

Programm:

5.12., 19.30h

FORGETTING VIETNAM   Trinh T. Minh-ha   2015   OmE 90‘

Kino Arsenal
Potsdamer Straße 2
10785 Berlin

 

 

 

Advertisements